Schnelle Hilfe - Hospiztelefon: 0 6032 92 75 68

  • P1080432
  • P1080130
  • P1
  • P1080204
  • P1080400

 

Wer wir sind

Wir sind ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter, die sich die Aufgabe gestellt haben sterbende Menschen in Geborgenheit bis zum Tod zu begleiten und Angehörige in menschlicher Nähe zu unterstützen. Denn Sterben und Trauern sind schwere, aber zum Leben gehörende Situationen und die Betroffenen brauchen in dieser Zeit neben professioneller Hilfe vor allem menschlichen Beistand.

Dabei wollen wir auf Wünsche und Bedürfnisse des Sterbenden, aber auch der Angehörigen eingehen, um ein würdevolles Sterben zu ermöglichen.

Wir arbeiten mit den Haus- und Fachärzten (Schmerztherapie), Pflegekräften und Seelsorgern zusammen.

Auf Wunsch begleiten wir die Angehörigen auch über den Tod hinaus und unterstützen sie in den schweren Tagen vor und nach der Beisetzung.

Die meisten von uns haben jahrelange Erfahrung in der Sterbe- und Trauerbegleitung auch eigener Angehörigen. Durch eine professionelle Fortbildung, Supervision und der Unterstützung durch unsere Gruppe können wir unsere Begleitungen durchführen.

Wir begleiten alle Menschen
unabhängig von Alter, Religion, Weltanschauung oder Nationalität.
Bei unserer Begleitung unterliegen wir der Schweigepflicht.

Wir arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.

Datenschutzerklärung 
Impressum

(C) 2020
Hospizdienst Wetterau,
Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.